cuxhaven_ambauAMBAU Personalservice will Schneeball für die Seemannsmission Cuxhaven ins Rollen bringen

Anlässlich ihres diesjährigen 15. Firmenjubiläums hat die AMBAU Personalservice GmbH, die seit zwei Jahren auch mit einer Geschäftsstelle in Cuxhaven tätig ist, die Seemannsmission als eines von fünfzehn sozialen Projekten ausgewählt, die nachhaltig unterstützt werden sollen. Personalmanagerin Britta Hoffschneider überreichte im Namen der Inhaberin und Geschäftsführerin von AMBAU Personalservice, Ute Görlitz, Seemannsdiakon Martin Struwe eine Spende in Höhe von 500 Euro für 100 Telefonkarten.

Diese werden  in den kommenden Tagen von der Seemannsmission an Seeleute, die Cuxhaven anlaufen verschenkt um ihnen zu Weihnachten ein kostenloses Telefonat in die Heimat zu ermöglichen. "Das .ist ein toller Start für unsere Aktion und ich freue mich auf weitere Spender, die diesem Beispiel hoffentlich folgen werden, so dass der Schneball so richtig ins rollen kommt" bedankte sich Martin Struwe auch im Namnen aller Kartenbenutzer bei AMBAU Personalservice und allen privaten Spendern.