mov_pic_1Klicken und Film ansehen

Freiwilligendienst bei der Seemannsmission

Hier zu arbeiten ist wie Urlaub


In vielen Einrichtungen der Deutschen Seemannsmission sind sie anzutreffen: junge Menschen die eine Zeit freiwillig mitarbeiten. Gründe haben sie viele. Die einen möchten sich vor dem Studium orientieren oder erst einmal eine Pause vom schulischen Lernen einlegen. Andere interessiert die See und Seeleute. Auf jeden Fall erleben alle Freiwilligen eine einmaige Zeit in ihrem Leben. Sie treffen Menschen aus fremden Kulturen mit denen sie einfach und unkompliziert reden können. Fragen zu Islam, Hinduismus - Fragen zu Lebensweise oder Kultur im Heimatland? Einfach stellen! Seeleute freuen sich über Interesse an ihrem Leben.

In einem kurzen Teaser erzählt Hauke aus dem Seemannsclub Duckdalben (Hamburg) von seiner Zeit. Film ab

Ein solcher Freiwilligendienst ist sowohl im Inland als in einigen Stationen im Ausland möglich. Mehr zu diesem Thema gibt es im Bereich "Freiwilligendienste" zu lesen.