DSM Rostock e.V. wählt neuen Vorstand

  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail
rost_mv1_12

DSM Rostock e.V. wählt neuen Vorstand

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der DSM Rostock e.V. am 6. 3. 2012 wurde ein neuer Vorstand gewählt, nach dem die Wahlperiode des bisherigen Vorstandes nach vier Jahren abgelaufen war. Zum großen Bedauern aller Mitglieder stand die bisherige Vorsitzende Daniele Priebe aufgrund hoher beruflicher Belastungen nicht zur Wiederwahl. In seinem Rechenschaftbericht des Vorstandes würdigte der 2. Vors. Tino Hensel das wichtige Engagement von Frau Priebe und dankte Ihr dafür.

Zur Anpassung an die Ev.-Luth. Landeskirche in Norddeutschland (ELKIN) nahm die MV dazu notwenige Satzungsänderungen vor. Danach erhält u.a. der/die Generalsekretär/in der DSM e.V. die Möglichkeit künftig beratend an den Mitgliederversammlungen teilzunehmen, um z.B. aus dem Bereich der DSM der Versammlung zu berichten. Dem Beirat der DSM Rostock gehört künftig der/ die Pastor/in des Seemannspfarramtes in der ELKIN, oder auch Nordkirche genannt, mit beratender Stimme an. Beide Änderungen haben u.a. den Zweck, die Strukturen in der Seemannsmission durchschaubarer- und nachvollziehbarer zu gestalten.

Foto oben: (v links) 2.Vors. Frank Kaczor (Schiffsmakler, Sartori&Berger), Seemannsdiakon Folkert J. Janssen,
1. Vors. Tino Hensel (Human Resource Manager, AIDA Cruises) und Schatzmeister Wolfgang Wenkel (Leiter Finanzen, Hafen- Entwicklungsgesellschaft Rostock).