Wilhelmshaven Martime Gedanken

  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail
whv_vorstaendeFoto: Den Austausch wollen die Vorstände von Seemannsmission und Nautischem Verein künftig regelmäßig fortsetzen. WZ-FOTO: Gabriel-Jürgen

Weser-Jade-Port

„Wir wollen gemeinsam dem Hafen Wilhelmshaven ein freund­liches Gesicht geben und durch unsere Arbeiten den Seeleuten, aber auch allen maritim interessierten Mitgliedern eine Möglichkeit des sozialen Miteinanders und eine Heimstatt geben.“

Diese Feststellung trafen jetzt die Vorsitzenden der Deutschen Seemannsmission in Wilhelmshaven, Wilfrid Adam, und des Nautischen Vereins Wilhelmshaven-Jade, Konteradmiral a.D. Gottfried Hoch

Den gesamten Artikel auf WZonline.de lesen