Silves Crew wird ausgezahlt

  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail

seeleute_silvia"Silves"-Crew wird ausgezahlt

Bremerhaven. Das Drama um die im Kaiserhafen gestrandete Besatzung des Frachtschiffes „Silves“ nimmt doch noch ein gutes Ende. Nach zähen Verhandlungen hat die finanziell angeschlagene Reederei Naveiro aus Portugal ihren Seemännern jetzt die ausstehenden Heuern in Höhe von knapp 100 000 Euro gezahlt. Bis Mittwoch sollen alle sieben Besatzungsmitglieder in ihre Heimatländer reisen dürfen – nach vier Monaten des Ausharrens.

Von Dominic Rahe, Foto: err
Gesamten Artikel auf Nordsee-Zeitung.de lesen