Spendenrekord beim Kapitänstag

  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail

Spendenrekord beim Kapitänstag für die Bremer Seemannsmission e.V.

Klaus Platz, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Bremischen Hafenvertretung (BHV), konnte vor einer Woche am späten Abend genau das verkünden, was er sich im Vorfeld des 49. Kapitänstags erhofft hatte: ein neues Rekord-Spendenergebnis für die Bremer Seemannsmission. Mit der Summe von 23720 Euro plus 40 Pfund Sterling (umgerechnet rund 48 Euro), die die 350 Gäste in der Oberen Rathaushalle gespendet hatten, hatte Platz sein Ziel erreicht.

Gesamten Artikel auf weser-kurier.de lesen