Die Weihnachtsmänner der Seefahrer

  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail

Hafenseelsorger

Die Weihnachtsmänner der Seefahrer

Leon Meier ist zwar Hafenseelsorger, aber zurzeit sind seine Probleme eher logistischer Natur. Rund 1200 Geschenke für Seeleute müssen verpackt und in der Zeit zwischen Nikolaus und Heiligabend verteilt werden. „Auch Schiffe, die Weihnachten in den Nord-Ostsee-Kanal reinfahren, gehen nicht leer aus“, verspricht der 43-Jährige. Zurückgreifen kann er dabei auch auf Hunderte Tüten mit selbst gebackenen Keksen. Ein Lotse und seine Frau haben sie gemacht. „Im Oktober fingen sie an, zwei bis drei Bleche pro Tag“, berichtet Meier

Gesamten Artikel der Kieler Nachrichten lesen