eine kleine Freude auf See

  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail

Seemannsmission201213auf02Eine kleine Freude auf See

500 Thermobecher und 500 Marzipanbrote: Daraus haben Ehrenamtliche der Seemannsmission und Konfirmanden aus Kücknitz in den letzten Wochen 500 bunte Päckchen gepackt. 500 Mal eine kleine Freude, die Katharina Bretschneider, Leiterin der Seemannsmission Lübeck, noch bis kurz vor Heilig Abend verteilt.

Und zwar an die Seeleute, die bis dahin im Lübecker Hafen festmachen oder über die Weihnachtsfeiertage im Lübecker Hafen liegen. "Diese Menschen kommen zum Fest nicht nach Hause. Mit dem kleinen Geschenk durchbrechen wir die Bordroutine und bringen ein wenig Weihnachten auf See", sagt Katharina Bretschneider.

Gesamten Artikel auf hl-live.de lesen