Windjammertreffen Antwerpen mit Infostand der DSM

Die DSM Antwerpen war beteiligt in Kooperation mit den Antwerpener Partnern Mission to Seafarers, Sailors’ Society, Apostolatus Maris, Internationales Seemannshaus, Mediport und ITF.

hafenbilder_sail_antwerpen     kruzenstern

Das Windjammertreffen in Antwerpen stand unter dem Zeichen "Long Tall Ship Race 2010" und fand vom 10.-13. Juli 2010 statt. Am Mittwoch 14. Juli vormittags wurde vor Zeebrügge/B der Startschuss für die Etappe nach Aalborg/DK gegeben. Insgesamt nahmen ca. 75 Segelschiffe an dieser Regatta teil, davon 25 Schiffe der A-Klasse (Schiffe über 50 m Länge).

infostand auf der sail in antwerpen     unser stand mit peter ibrahim_klein

Neben vielen Gesprächen und Kontakten mit Besatzungsmitgliedern der Segelschiffe und Besuchern der Windjammerparade (inges. 1 Mio. Besucher während des Wochenendes) wurde auch die Piraterie- Problematik angesprochen. Es konnten über 500 Unterschriften für eine, in der maritimen Welt international breit unterstützte, Petition gegen Piraterie gesammelt werden.

Foto 2: „Kruzenstern aus Russland“, Foto 1: im Vordergrund die "Alexander von Humboldt" (1906), dahinter das russische Schulschiff "MIR" mit 100 Kadetten an Bord, Foto 3: v.l.n.r. Konrad Gürtler, ADiA, mit Stationsleiter Diakon Jörg Pfautsch und Sven Köhler, ADiA, Foto 4: DSM Stand mit Unterstützer Peter Ibrahim. (Fotos DSM Antwerpen).



 

Auch so können Sie unsere Arbeit unterstützen ... für jeden Klick erhalten wir einige Cents.

Unsere Bankverbindung

Spenden-Konto
Deutsche Seemannsmission e.V.
IBAN: DE70 5206 0410 0006 4058 86
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG, Kiel

Machine-Translation into:

DSM bei Facebook

 con info  Unsere Arbeit unterstützen:

Evangelische Kirche in Deutschland logo vdr

logo seafarers trust

 

Vesseltracker  logo bmfsfj     logo bmas     logo bg verkehr  
 Evangelische Kirche
 in Deutschland
 Verband
 Deutscher Reeder
 ITF-Seafarers Trust
 Vesseltracker.com
 Bundesministerium für
 Familie, Senioren,
 Frauen und Jugend
 Bundesministerium für
 Arbeit und Soziales
 Dienststelle
 Schiffssicherheit
 BG Verkehr
Hier könnten Sie als  Sponsor genannt werden