2015-01-21 BannerDie Deutsche Seemannsmission e.V. (DSM) ist ebenfalls bunt. Daher unterstützen wir das Bündnis "Für eine demokratische und weltoffene Gesellschaft - Bremen tut was".

Die DSM betreut Seeleute aller Nationen in 16 Stationen/Häfen weltweit auf vier Kontinenten. In der Regel arbeitet ein/e aus Deutschland entsandte/r Mitarbeiter/in mit einem Team überwiegend ehrenamtlicher Mitarbeitender vor Ort. Im Leitbild der DSM heißt es: "Seemannsmission fördert Toleranz und Völkerverständigung." Anders könnten wir mit den internationalen Besatzungen an Bord von Schiffen nicht arbeiten, anders kämen auch die über 90% unserer täglichen Güter, die mit dem Schiff transportiert werden, nicht zu uns nach Bremen.

Die Geschäftsstelle der DSM e.V. befindet sich in Bremen. Alle Mitarbeitenden sind für die Teilnahme an der Kundgebung am 26.01.2015 auf dem Bremer Marktplatz von der Arbeit freigestellt. Alle Stationen der DSM werden zeitgleich - sofern es die Zeitverschiebung zulässt -  in ihren Stationen ebenfalls eine "bunte Solidarisierung: Wir leben Vielfalt!" veranstalten.

Damit ist Bremen nicht nur auf dem Seeweg, sondern auch in Gedanken mit den Stationen der DSM in Alexandria, Amsterdam, Antwerpen, Douala, Durban, Genua, Hongkong, Le Havre, Lomé, London, Mäntyluoto, Middlesbrough, Piräus, Rotterdam, Santos und Valparaíso solidarisch bunt verbunden.

Mr David See starts to work

  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail

singa_jurong1_boat

Mail from Singapore:

Mr David See starts to work

Dear Friends of the German Seamens' Mission

I would like to inform you that Mr David See will start to work with the International Lutheran Seafarers' Missions in Singapore by first of July. As an Assistant Chaplain he will take care of the coming Drop-In Centre in the Jurong Fishery Port and work as a ship visitor. This centre is a joint venture project of the Lutheran (Danish, Norwegian, German and Swedish) Missions and Roman Catholic Stella Maris.

We are glad to have this experienced co-worker jointing our Mission Team.

Yours Faithfully
Pastor Wilson Wong
Rev. Christian Schmidt

Our contact detail will be as follow:

Mr David See (Assistiant Chaplain)
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
   Pastor Wilson Wong (Port Chaplain)
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
   Rev Christian Schmidt (Port Chaplain)
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
           

 

 

 



 

Auch so können Sie unsere Arbeit unterstützen ... für jeden Klick erhalten wir einige Cents.

Unsere Bankverbindung

Spenden-Konto
Deutsche Seemannsmission e.V.
IBAN: DE70 5206 0410 0006 4058 86
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG, Kiel

Machine-Translation into:

So lange die Erde besteht, sollen nicht aufhören Aussaat und Ernte, Kälte und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht.

Genesis 8,22 (Einheitsübersetzung)

 

festmachen 2015 01 thumb200 Um es vorweg zu sagen: Dieser wuchtige Satz, mit dem das achte Kapitel des Buches Genesis endet, hat in meinen Augen hochaktuelle Bedeutung

weiterlesen

DSM bei Facebook

Unsere Arbeit unterstützen:

ekd_logo2

 

VDR

logo-header

 

AIS REALTIME DATA for Northern Ports 
  bmfsfj_2
          bmas      

Evangelische Kirche
in Deutschland

Verband
Deutscher Reeder

Seafarers Trust

Vesseltracker.com

Bundesministerium für Familie,
Senioren, Frauen und Jugend

Bundesmininsterium für
Arbeit und Soziales

  

  

 Informiert per RSS-Feed

DSM RSS Feed - News im Abo

 Unsere Homepage im Überblick