somalia_pirateHamburger Prozess gegen somalische Piraten Urteil löst nicht das Problem

Das Hamburger Landgericht hat zehn Piraten aus Somalia am Freitag (19.10.2012) zu Haftstrafen verurteilt. Bei WDR 2 äußerte sich Ralf Nagel vom Verband deutscher Reeder zur Bedeutung des Prozesses.

"Unabhängig von der Abschreckungswirkung gilt ja, dass Verbrecher vor Gericht gehören, und diese sind auf frischer Tat bei einem Schwerverbrechen erwischt worden", sagte Ralf Nagel, Hauptgeschäftsführer beim Verband deutscher Reeder, im Gespräch mit WDR 2 Moderator Helmut Rehmsen. Insofern sei eine Gerichtsverhandlung "gut, richtig und notwendig", so Nagel weiter. Das Problem der Piraterie würden wir aber weder mit Gerichtsurteilen noch mit Waffen lösen: "Am Ende braucht man in Somalia und der gesamten Region dort eine politische, soziale und wirtschaftliche Entwicklung, die den Menschen Perspektiven bietet." Das werde allerdings noch eine Weile dauern. Bedroht würden die Seeleute aber heute.

Gesamten Artikel auf wdr2.de lesen und hören

 

    
Audio:

Verband deutscher Reeder: "Problem der Piraterie werden wir weder mit Gerichtsurteilen noch mit Waffen lösen"

Video:

Dieses Video zeigt den Einsatz der niederländischen Soldaten gegen die jetzt verurteilten Piraten an Bord der MV Taipan

  



 

Auch so können Sie unsere Arbeit unterstützen ... für jeden Klick erhalten wir einige Cents.

Unsere Bankverbindung

Spenden-Konto
Deutsche Seemannsmission e.V.
IBAN: DE70 5206 0410 0006 4058 86
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG, Kiel

Machine-Translation into:

Und siehe, es sind Letzte, die werden die Ersten sein, und sind Erste, die werden die Letzten sein.

Lukas 13,30 (Lutherbibel)

festmachen 2017 09 thumb200

Die Kernaussage der Losung ist im Original und als Redensart in abgewandelter Form so in die Alltagssprache eingeflossen, dass der theologische Bezug häufig nicht mehr bekannt sein dürfte.

weiterlesen

   

DSM bei Facebook

 con info  Unsere Arbeit unterstützen:

Evangelische Kirche in Deutschland logo vdr

logo seafarers trust

 

Vesseltracker  logo bmfsfj     logo bmas     logo bg verkehr  
 Evangelische Kirche
 in Deutschland
 Verband
 Deutscher Reeder
 ITF-Seafarers Trust
 Vesseltracker.com
 Bundesministerium für
 Familie, Senioren,
 Frauen und Jugend
 Bundesministerium für
 Arbeit und Soziales
 Dienststelle
 Schiffssicherheit
 BG Verkehr
Hier könnten Sie als  Sponsor genannt werden