maritimer-adventskalender-2012-coverNach 27 Jahren Seemannsheim nun Herausgeber

Neuer Advents­ka­len­der und ein ehe­ma­li­ger Lei­ter des See­manns­heims am Kray­en­kamp prä­sen­tiert See­fah­rer­ro­man­tik ganz modern im ebook

See­fah­rer­ro­man­tik hat nicht immer mit ver­gilb­tem Papier in der Fla­schen­post zu tun. Sie kann auch modern und digi­tal sein: Das zeigt das gerade bei Ama-zon erschie­nene ebook „See­fahrt damals – See­mann­ser­in­ne­run­gen“. Das Beson­dere: Herausgeber ist Jür­gen Rusz­kow­ski, der vor 15 Jah­ren als Heim­lei­ter des See­manns­heims am Kray-enkamp in Ruhe­stand ging. Er hatte zuvor 27 Jahre Haus und Seeleute betreut. Mit sei­nem ergrau­ten Haar, gebräun­ten Gesicht und Voll­bart sah er so aus, wie man sich einen ech­ten Käpt’n vor­stellt. Doch zur See fuhr er nie.

Gesamten Artikel auf hafencitynews.de lesen

Mehr Infos zum Maritimen Adventskalender 2012

 

Unsere Bankverbindung

Spenden-Konto
Deutsche Seemannsmission e.V.
IBAN: DE70 5206 0410 0006 4058 86
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG, Kiel

Herr, all mein Sehnen liegt offen vor dir, mein Seufzen war dir nicht verborgen.

Psalm 38,10 (Einheitsübersetzung)

festmachen 2018 10 thumb200

Sehnen, Seufzen, ach du meine Güte!
Darüber rede ich eigentlich nicht so gerne. Wenn ich mich nach etwas „sehne“ oder Grund habe zum Seufzen, ist das schließlich meine Sache und geht andere Leute nichts an.

weiterlesen

fair ueber meer 04

Zur Kampagnen-Seite

 con info  Unsere Arbeit unterstützen:

Evangelische Kirche in Deutschland logo vdr

logo seafarers trust

 

Vesseltracker  logo bmfsfj     logo bmas     logo bg verkehr  
 Evangelische Kirche
 in Deutschland
 Verband
 Deutscher Reeder
 ITF-Seafarers Trust
 Vesseltracker.com
 Bundesministerium für
 Familie, Senioren,
 Frauen und Jugend
 Bundesministerium für
 Arbeit und Soziales
 Dienststelle
 Schiffssicherheit
 BG Verkehr
Hier könnten Sie als  Sponsor genannt werden