Im Jahr 2011 endete durch die Reform der Bundeswehr die Zeit der "Zivildienstleistenden" und Freiwilligen des "ADiA". Alle Stellen dieser Art entfallen - aber es geht weiter mit dem

Freiwilligen Sozialen Jahr (in der BRD)

und dem

Internationalen Jugendfreiwilligendienst (im Ausland)

In einem internationales Seemannsclub mitarbeiten - Seeleute an Bord ihrer Schiffe besuchen. Kaum ein Träger bietet jungen Menschen soviel Einsicht in das Leben von Menschen fremder Länder. Schiffe nicht nur von Ferne sehen sondern einmal von oben bis unten kennenlernen - das gibt es nur bei der Seemannsmission. Und nach der Einsatzzeit verstehen das es Romantik in der maritimen Welt nur ganz, ganz selten gibt.

Warum die Arbeit im Seemannsclub Duckdalben (Hamburg) so viel Spaß bringt erklärt Hauke Wulff in diesem Teaser

 

Erfahrungsberichte finden Sie auf unseren Seiten für Freiwillige: www.netzwerk.seemannsmission.org

Die meisten Seemannsmission in Deutschland bieten die Möglichkeit zu einem Freiwilligendienst. Mehr Informationen finden Sie auf diesen Seiten. Die Einrichtungen in der Bundesrepublik kontaktieren Sie am besten direkt (über die Links im Menu: "In diesen Häfen").

Die Deutsche Seemannsmission e.V. bietet Stellen in folgenden Städten im Ausland an: Amsterdam, Antwerpen, Mäntyluoto und Santos. In Zusammenarbeit mit der "Aktion Sühnezeichen / Friedensdienste" darüberhinaus in Rotterdam und ebenfalls in Antwerpen. Erste Informationen finden Sie im Menü hier links.

Einmal pro Jahr treffen sich die Freiwilligen zu "ihrem" Seminar um Erfahrungen und Erlebnisse auszutauschen. Weitere Informationen über das FSJ finden Sie auf den Seiten von www.FSJ-ADiA.de


 

Weitere wichtige Infos

• Amsterdam

Die Bewerbungsfrist für das Jahr 2012/2013 endete am 31.12.2011 - Die Stelle ist besetzt!

• Antwerpen

Die zwei Stellen für Freiwillige in Antwerpen (Belgien) ist für das Jahr 2012/2013 sind besetzt.

• Bremerhaven

Bewerbungen für das Jahr 2012/2013 nehmen wir gerne ab Oktober 2011 entgegen. Es gibt noch unbesetzte Stellen. Bitte nehmen Sie direkt Kontakt mit der Einrichtung auf.

• Brunsbüttel

Die FSJ-Stellen sind für das Jahr 2012 / 2013 bereits vergeben. Darum können keine Bewerbungen mehr angenommen werden.

• Cuxhaven

Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf - wir freuen uns auf Sie!

• Rotterdam

Freiwillig in NL? Sie können sich noch bewerben - die Stelle ist (leider wieder) frei!

 con info  Unsere Arbeit unterstützen:

Evangelische Kirche in Deutschland logo vdr

logo seafarers trust

 

Vesseltracker  logo bmfsfj     logo bmas     logo bg verkehr  
 Evangelische Kirche
 in Deutschland
 Verband
 Deutscher Reeder
 ITF-Seafarers Trust
 Vesseltracker.com
 Bundesministerium für
 Familie, Senioren,
 Frauen und Jugend
 Bundesministerium für
 Arbeit und Soziales
 Dienststelle
 Schiffssicherheit
 BG Verkehr
  

      

  

openloadporn.site