steinwerder mitarbeitendeHamburg Steinwerder: Neue Lounge für die Kreuzfahrer-Crew

Am Hamburger Kreuzfahrtterminal Steinwerder ist am Freitag die Seafarer's Lounge eröffnet worden. Hier können die Seeleute der Kreuzfahrtschiffe über Handy oder Skype Kontakt mit ihren Familien aufnehmen. Dazu werden Süßigkeiten und Hygieneartikel angeboten. Darüber hinaus stehen Seelsorger für persönliche Gespräche bereit.

Die Seafarer's Lounge biete den Seeleuten "eine Heimat auf Zeit", sagte der Präsident der Deutschen Seemannsmission, der ehemaligen Hamburg Propst Jürgen Bollmann. Nach der Hafencity und Altona ist die Lounge in Steinwerder die dritte in Hamburg.

Die neue Seafarer's Lounge befindet sich direkt im neuen Terminal Steinwerder inmitten des ehemaligen Freihafens. Hintergrund für die Einrichtung ist, dass die Seeleute heute kaum noch Zeit haben, aus dem Hamburg Hafen herauszukommen. 189 Kreuzfahrtschiffe mit rund 600.000 Passagieren kamen 2014 nach Hamburg.

Träger der Lounge ist die Seemannsmission Hamburg-Harburg, die auch den Seemannsclub "Duckdalben" unterhält. Zwei feste Kräfte und zwei Bufdis (Bundesfreiwilligendienst) arbeiten hier gemeinsam mit einer Gruppe von Ehrenamtlichen. Die Finanzierung erfolgt über die freiwillige Schiffsabgabe der Reeder. 2014 wurden in den bereits bestehenden Lounges in der Hafencity und in Altona rund 15.000 Crewmitglieder betreut.

Quelle (auch Foto): kirche-hamburg.de


 

Auch so können Sie unsere Arbeit unterstützen ... für jeden Klick erhalten wir einige Cents.

Unsere Bankverbindung

Spenden-Konto
Deutsche Seemannsmission e.V.
IBAN: DE70 5206 0410 0006 4058 86
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG, Kiel

Machine-Translation into:

Und siehe, es sind Letzte, die werden die Ersten sein, und sind Erste, die werden die Letzten sein.

Lukas 13,30 (Lutherbibel)

festmachen 2017 09 thumb200

Die Kernaussage der Losung ist im Original und als Redensart in abgewandelter Form so in die Alltagssprache eingeflossen, dass der theologische Bezug häufig nicht mehr bekannt sein dürfte.

weiterlesen

   

DSM bei Facebook

 con info  Unsere Arbeit unterstützen:

Evangelische Kirche in Deutschland logo vdr

logo seafarers trust

 

Vesseltracker  logo bmfsfj     logo bmas     logo bg verkehr  
 Evangelische Kirche
 in Deutschland
 Verband
 Deutscher Reeder
 ITF-Seafarers Trust
 Vesseltracker.com
 Bundesministerium für
 Familie, Senioren,
 Frauen und Jugend
 Bundesministerium für
 Arbeit und Soziales
 Dienststelle
 Schiffssicherheit
 BG Verkehr
Hier könnten Sie als  Sponsor genannt werden