Sorry - at this moment no translation is available!

duckdalben clubHafen-Leben: Im Duckdalben von Diakon Jan Oltmanns finden ausländische Seeleute ein zweites Zuhause

Seit mehr als zwei Jahrzehnten machen im Hamburger Seemannsclub Duckdalben Seeleute fest. Fern der Heimat kümmert sich hier Diakon Jan Oltmanns um sie. Während an den Landungsbrücken die Touristen auf und ab stolzieren, ist Hamburg hier noch echte Hafenstadt und „Tor zur Welt“.

Täglich erreichen 500 Seeleute den Hamburger Hafen. Hinter ihnen liegt harte Arbeit. Arbeit neben laut dröhnenden Maschinen, die ungeheure Vibrationen auslösen, Arbeit in engen Räumen auf stetig schwankendem Untergrund. Nach Tagen oder gar Wochen auf See freuen sie sich auf den Landgang. Fern der Heimat bietet ihnen Diakon Jan Oltmanns seit mehr als 25 Jahren im Seemannsclub Duckdalben in Waltershof ein zweites Zuhause.

„Ich habe festgestellt, dass Seeleute besondere Menschen sind, die es verdient haben, dass wir uns um sie kümmern“, sagt er

Gesamten Artikel bei weser-kurier.de lesen
Foto: Frederike Hoffmann
 

Unsere Bankverbindung

Spenden-Konto
Deutsche Seemannsmission e.V.
IBAN: DE70 5206 0410 0006 4058 86
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG, Kiel

Merkblätter der DSM
zum Corona-Virus

cover handlungsempfehlung cover merkblatt
Handlungs-
empfehlung
Merkblatt Mund- und  Nasen-Bedeckung
Zum Lesen / Dowload Abbildung anklicken

Support of seafarers
dignity:
We are still active
in many ports!

for complete list click here

news missionliste

Hotline DSM-Care

dsm care logo
chat with chaplain
explore stations
dsm germany
dsm worldwide
Klick on the bottoms to be linked to the homepage of www.dsm.care
  

Bündnis: United4Rescue

united4rescue logo
Zur Bündnis-Seite
 

Kampagne: Fair übers Meer!

fair ueber meer 04

Zur Kampagnen-Seite
 
Our Sponsors:
ekd_logo2Evangelical Church
in Germany

VDR

Ass. of German Ship Owner
logo-headerSeafarers Trust AIS REALTIME DATA for Northern Ports

      

  

javgrown.com javvids.com javfund.com